Gardasee - Tignale - Ferienwohnung mit freier Seesicht und privatem Garten

  • 25080 Tignale
  • Kaufpreis160.000,00 €
  • Baujahr 1982
  • Wohnfläche 100,0 m²
  • Grundstück 100,0 m²
  • Anzahl Zimmer 3
  • Objektnummer A373
Erstellt am: 2017-09-01 07:36:52
Zuletzt geändert: 2017-09-01 14:58:32
Objekt / Online - Nr. A373
Vermarktung Kauf
Objektart Wohnung

Preise

Kaufpreis160.000,00 €

Flächen

Wohnfläche100,0 m²
Nutzfläche100,0 m²
Grundstückfläche100,0 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer2
Anzahl Stellplätze1
Kellerfläche6,0 m²

Ausstattung

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1982

Objekttitel

Gardasee - Tignale - Ferienwohnung mit freier Seesicht und privatem Garten

Lage

TIGNALE - EINMALIG UND UNVERGESSLICH In bevorzugter Position auf einer Hochebene zwischen Campione und Gargnano an der Westküste des Gardasees gelegen - mit Blick auf den gesamten See und das herrliche, gegenüberliegende Gebirgsmassiv des Monte Baldo, gilt Tignale als einer der faszinierendsten Orte am Gardasee. Mittelalterliche Gassen und Kirchen von kunsthistorischer Relevanz einerseits, gemütliche Hotels, Cafe´s und Restaurants mit jeglichem modernen Komfort, Geschäfte für all Ihre Wünsche andererseits. Das Gemeindegebiet erstreckt sich vom See bis hoch zu den Berggipfeln über dem Dorf und bietet damit eine außerordentlich abwechslungsreiche Landschaft – ideal für jede Art von Sport in der Natur. Tignale ist vielseitig und lässt immer wieder neue und bezaubernde Szenarien entstehen. Von der rauen Landschaft der Schlucht des Wildstroms S. Michele, über die mit Oliven besetzten Terrassen zwischen Piovere und Oldesio, grüne Weidengebiete mit Ostbäumen, dichte Wälder, weite Täler und steil abfallende Felswände bis zum See mit seinem kleinen Fischerhafen und dem suggestiven Zitronengarten Prà del la Fam, der zu einem "Freilichtmuseum" umgebaut wurde, in dem die verschiedenen Phasen des altüberlieferten Zitronenanbaus verdeutlicht werden. Zwischen knorrigen Olivenbäumen und uralten Steineichen hindurch führt eine sehr gut ausgebaute Panoramastraße nach Tignale, einem Zusammenschluss mehrere kleiner Örtchen, deren Zentrum GARDOLA ist. Inmitten des Naturparks "Alto Garda Bresciano" gelegen, einer der schönsten Landschaften die die Natur gestaltet hat mit all seinem ökologischen Reichtums. Steile Felsen, breite Terrassen, Panoramastraßen, Wanderwege die sich durch Talsohlen, Gebirge, Wälder und abgelegene Dörfer ins Landesinneren schlängeln Dank seiner bevorzugten geografischen Lage ist der Gardasee zudem für Kunstfreunde ein Genuss, denn außer den zahlreichen lokalen Sehenswürdigkeiten ist auch ein Besuch der berühmten norditalienischen Kunststädte Verona, Mailand, Brescia, Mantua um nur einige zu nennen, in einer Tagesreise bequem möglich. Sport in Tignale - neben dem Wassersport finden Sie hier ein Eldorado des Radsports und des Wanderns Wenn Sie gerne mit dem Mountainbike die Bergwelt erobern, bietet Ihnen Tignale eine immense Auswahl an mehr oder weniger schwierigen oder technisch anspruchsvollen Wegen. Die Landschaft ist außerordentlich abwechslungsreich, da das Gebiet vom See bis zu einer Höhe von 1900 m ü.d.M. reicht. Tignale – ein Geheimtipp für Feinschmecker Olivenöl aus 100% biologischem Anbau Ohne Olivenöl wird hier kaum ein Gericht zubereitet. Daher legen Köche und Feinschmecker ein großes Augenmerk auf die Qualität des Öls. Die Oliven aus Tignale stammen traditionsgemäß aus 100% biologischem Anbau. Bereits die Alten Römer haben in diesem Mikroklima Oliven gepflanzt und Öl daraus gewonnen. Heute werden die Früchte wie einst von Hand geerntet, aber in einer modernen Anlage direkt und ohne Lagerung kalt gepresst. Das Öl aus Tignale weist einen extrem niedrigen Säuregehalt auf. Der ausgewogene Geschmack und der samtige Duft des Olivenöls ist sowohl für Fisch wie Fleisch ideal. Trüffeln Die edle Trüffel auch auf Ihrem Tisch. Die Trüffel spielte in der Vergangenheit eine wichtige Rolle in der Küche. Später wurde sie fast vergessen, aber in den letzten Jahren wurden ihre kulinarischen Qualitäten wieder neu entdeckt. Im Naturpark Gardasee ist die Trüffelsuche zu einem beliebten Treffen geworden, wo Erfahrungen und Ideen ausgetauscht und gemeinsam geschmaust wird. Tignale widmet diesem Event jährlich die erste Oktoberwoche. In Tignale finden sich außer der Gekrösetrüffel auch die ausgezeichnete schwarze Périgordtrüffel, die Sommertrüffel und mit etwas Glück auch die Burgundertrüffel. Ein echtes Erlebnis für Feinschmecker Der Ortsteil Prabione - in welchem das Appartement gelegen ist - verfügt über zahlreiche zusätzliche Attraktionen. Hier finden Sie das Naturwissenschaftliche Museum des Naturparks ALTO GARDA und enen wirklich bemerkenswerten Adventure-Park für Jung-und Mittelalt... Es gibt einen Reitstall und herrliche Wandermöglichkeiten. Am Ort selber finden Sie in zwei typischen Gaststätten autentische Gastfreundschaft und Spezialitäten der Gegend.

Ausstatt_beschr

Wohnraum - Küche und Wohn/Esszimmer mit offenem Kamin und Pelettofen. Terrasse und vorgelagerter privater Garten. Schlafzimmer, Bad mit Dusche und WC. Treppe zum Untergeschoss - 2 große Räume mit tageslichtfenstern - Halbgeschoss, Bad, alles gefliest. Kellerabteil. Zusätzlicher Gartenanteil vor dem Terrassengarten. Elektroheizung + Warmwasserversorgung, Fliesenböden, offener Kamin, Pelletofen, komplett möbliert ( einrichtung muss nicht übernommen werden ).

Objektbeschreibung

Die "Residence Belvedere" in Tignale - Prabione liegt völlig ruhig am Ende einer Sackgasse. Die solide gebaute Residenz aus den 80-iger Jahren ist bestens erhalten und sehr gepflegt. Die stufenförmig angelegte Bebauung bietet von allen Wohnungen einen atemberaubenden Blick auf den Gardasee. Das zum Verkauf angebotene Appartement verfügt ebenfalls über einen herrlichen Seeblick vom Wohnraum, Schlafzimmer, Terrasse und Garten aus. Die Wohnung besteht aus 2 Ebenen - im Hochparterre - eine schöne überdachte Balkon-Terrasse mit Markise und einem hübschen vorgelagerten privatem Garten. Das Wohn-Esszimmer mit integrierter Küche verfügt über einen offenen Kamin und einem zusätzlichen Pelett-Ofen. In diesem Geschoss befindet sich weiter 1 Schlafzimmer, ebenfalls mit Seesicht und ein Badezimmer. Von dieser Ebene gelangt man über eine Wendeltreppe zum "semiterrato" der sog. "Taverna" ein Geschoss das halb über und halb unter dem Gartenniveau liegt. Die Räume verfügen über Fenster - tagesbelichtet - und sind vollwertig nutzbar, zählen jedoch nicht zur sog. Wohnfläche. Hier gibt es 2 große Räume - als Schlafzimmer oder Fitnessraum mit Aufenthaltsraum nutzbar und ein weiteres Bad. Zum Appartement gehört ein kleiner, separat zugänglicher Kellerraum und ein oberirdischer KFZ-Stellplatz. Der private Garten vor der Terrasse ist mit einer Hecke umgeben. Zusätzlich zu diesem Garten gibt es noch ein weiteres Gartengrundstück, direkt diesem Garten vorgelagert, oberhalb der Garagen der Residenz. Ebenfalls dieser Gartenanteil gehört zum Appartement und kann vielseitig genutzt werden. Als zusätzliche, jedoch nicht verbindliche Option gibt es noch eine abgeschlossene Garage innerhalb der Residenz. Über diese wünscht der Verkäufer jedoch gesondert zu verhandeln. Das Appartement ist sehr gepflegt und in sehr gutem Zustand. Die Böden sind durchgängig gefliest. Die vorhandene Einrichtung ist solide und würde, mit Ausnahme der persönlichen Gegenstände der Eigentümer, verbleiben können. Das Appartement verfügt über eine Elektroheizung welche jedoch für die Wintermonate nicht ausreichend wäre. Der offene Kamin und der Pelett-Ofen gewährleisten jedoch eine ganzjährige Nutzungsmöglichkeit. Das Warmwasser wird über Elektroboiler erzeugt. Die Nebenkosten des Appartements sind äußerst gering. Im Jahr fallen etwa EUR 300,00 +/- Gemeinschaftskosten an. Alle Verbrauchskosten werden gesondert über Zähler gemessen und direkt mit den Versorgungseinrichtungen abgerechnet. Die Residenz selbst hat keinen Pool. Das öffentliche, sehr schöne Schwimmbad von Tignale liegt aber in unmittelbarer Nähe der Residenz und kann fußläufig gut erreicht werden. Die Gemeinde bietet den Appartementeigentümern eine sehr günstige Rate für dieses Bad an. Im Moment liegt diese bei EUR 100,00 pro Saison pro Appartement. Das Schwimmbad ist sehr schön, großzügig und verfügt über eine große Terrasse mit Bar und einer großen Liegewiese und diversen weiteren Einrichtungen. Im Verhältnis zu den Unterhaltskosten eines Pools innerhalb einer Gemeinschft ( Erfahrungswerte EUR 500,00 pro Einheit ) ist dieses Angebot der Gemeinde sehr günstig und ein echtes Plus für das Appartement. Der private Garten des Appartements bietet noch weitere Überlegungsmöglichkeiten wie z.B. einen Ständer-Pool oder Whirlpool. Provision 4,76% der Kaufpreissumme
Email Zentrale
AnitaWoithe@concil.info
Email Direkt
AnitaWoithe@concil.info
Telefon Zentrale
08341-600888
Fax
08341-600601
Name
Woithe
Firma
concil Vermittlungsbüro Anita Woithe
Strasse
Fichtenweg
Hausnummer
18
Plz
87656
Ort
Germaringen
Adressfreigabe
false
concil Vermittlungsbüro Anita Woithe